Michaela Maxi Schulz

x

Termine

2019

Februar

5./ 19. Februar
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Kulturbrauerei Berlin

Januar

20. und 22. Januar
moot court / Scheingerichtsprozess
in Jerusalem und Tel Aviv / Israel
Rolle: Elvira Hempel - Opfer des T4-Programms / deutsche NS-Ärztin

Students are preparing to put a Nazi eugenicist on trial. German psychiatrist and neurologist Ernst Rudin died without facing trial at Nuremberg. An Israeli group is planning to change that.

2018

Dezember

16.Dezember
Asyl-Dialoge
Rolle: Anna
im Rahmen des Youtopia Festival – 70 Jahre Erklärung der Menschenrechte
Heimathafen Neukölln
5./ 11. Dezember
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Kulturbrauerei Berlin

November

6./ 7. November
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Kulturbrauerei Berlin

Oktober

31.Oktober
NSU-Monologe im Schloßtheater Celle
Bühne für Menschenrechte
17.Oktober
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Kulturbrauerei Berlin
6.Oktober
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Kulturbrauerei Berlin

September

25.September
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Kesselhaus Kulturbrauerei Berlin
1.September
Premiere "Die Wiedervereinigung der beiden Koreas"
Theater der Altmark
weitere Termine: 29. September, 6.Oktober, 18.November

August

14.August
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Frannz Club Kulturbrauerei Berlin

Juni // Juli

30.Juni & 1.Juli
Abschlusspräsentation "bits&pieces"
im Rahmen des Dance Intensive Programms
Tanzfabrik Kreuzberg
Möckernstr. 68, 10965 Berlin
26.Juni
Gastspielerin
Improvisationstheater Paternoster
Frannz Club Kulturbrauerei Berlin
3. Juni
Nothing About Us Without Us - Remains. Eine Rede
Eine Zusammenarbeit von AFROTAK TV cyberNomads und anne&ich
Rolle: Cornelia Pieper

Im Rahmen der jährlichen Veranstaltung zum Thema „Rassismus und Rassismuskritik im Bildungssystem" vom 1.-3. Juni unter dem Motto „Black Network/Resistance in Germany" an der Humboldt Universität (Auditorium des Grimm-Zentrums, Geschwister-Scholl-Str.3) spielen wir unsere theatrale Produktion "reMains InterDepenDenken – Ausstellung, reEnactment und Podium - Nothing about us without us - Remains. Eine Rede" am Sonntag den 03. Juni von 16-18 Uhr.

Trailer Remains.Eine Rede

1.& 2.Juni
Bits & Pieces - Tanz showing
Im Rahmen des Jubiläumsjahrs der Tanzfabrik Berlin »Remembering the Future«, entwickeln die Teilnehmer*innen des Dance Intensive Programms eigene Projekte. Inspiriert von der Frage »Wer sind wir und wo wollen wir hin?«, navigieren die kollektiv erarbeiteten Stücke zwischen festgelegter Choreografie, offener Improvisation und interaktiver Performance. Dance Intensive ist ein Qualifizierungsprogramm, das sich an Personen richtet, die sich im Bereich Tanz orientieren und weiterbilden möchten. Tanzfabrik Kreuzberg